VERÖFFENTLICHUNGEN

Collage 
Ein Art brut-Krimi

Das ist kein Schwitters, sondern mein brandneuer Roman. Erschienen im Salsa-Verlag
Eine Geschichte über Kunstfälschung, Enteignung, Ost-West-Berlin-Prignitz-Deutschland, DADA, Art brut und auch ein wenig Liebe auf 470 Seiten…
Preis: 16,80€

Direkt können Sie das Werk  über den Salsa-Verlag-Onlineshop beziehen, oder in jeder Buchhandlung stöbern und bestellen…

___________________________________________

Erschienen im Gesellschaftsmagazin:
Charakter, Ausgabe: Winter 2019/2020

Chinesisches Marzipan

ChinMarPic

Viel zu gerne isst Alice Nusseck Süßes. Noch dazu muss sie den Lübecker Weihnachtsmarkt mit all seinen Verlockungen ertragen. Als sie fälschlicherweise ein Brief aus China erreicht, findet sie eine Aufgabe, die ihrem Leben und ihrer Liebe zum Essen einen neuen Sinn verleiht.
Eine scheinbar harmlose Weihnachtsgeschichte, die  unerwartet einen Schauer über den Rücken schickt.

____________________________________________

Das Schwein

Kurzgeschichte in der Anthologie: Heimat/Menschheit

Herausgegeben von Rainer Rakow.
Geest-Verlag
16,80 €

___________________________________________

Der Female Gaze
oder
Gibt es einen weiblichen Blick auf Kunst?

Essay im Katalog: Die schaffende Galatea – Frauen sehen Frauen.

Herausgegeben von Matthias Rataiczyk.
Kunstverein Talstraße, Halle (Saale).
19 €

____________________________________________

Der Teppich

Gewinnertext des Bonner Literaturpreises 2018

Zu beziehen über: Dichtungsring e. V., Zeitschrift für Literatur
Heft 54/Herbst 2018, 38. Jahrgang
9 €

____________________________________________

When too perfect, lieber Gott böse.

Nam Jun Paik

Hinsehen.Reinhören

Ein Interview mit Silke Tobeler als Kunstsammlerin.

Herausgegeben von Veronika Schlör und Alexander Ochs.
Kerber-Verlag
16€

____________________________________________

Neue Wege, neue Welten

Die Kurzgeschichte: Otorten in der Anthologie: Neue Wege neue Welten der Literaturplattform:
The Litopian“ zu lesen.

Herausgeber: The Litopian
11,95€