FEMALE GAZE – BLOG

Die wunderbare Regisseurin: Jill Soloway prägte den Begriff des Female Gaze. „Transparent“ und „I love Dick“  sind zwei großartige Serien dieser Autorin. Mich begeistert der Focus: mit weiblichen Blick die Welt wahrzunehmen und somit habe ich als Kunstfreundin den Blog:
Female Gaze
entwickelt. Damit werfe ich einen weiblichen Blick auf aktuelle Ausstellungen, Künstler und auf die Ästhetik zeitgenössischer Akteure der Artworld.
Ich will die Lust und Freude an der Kunst, nicht nur in der Betrachtung, sondern auch im Prägen dieser Welt wecken.
Dabei stelle ich nicht nur Frauen, die Kunst schaffen vor, sondern natürlich auch Männer. Da ich eine Frau bin, aus einem weiblichen Blickwinkel.
Ich besuche Ausstellungen, Auktionen, Kunstfestivals. Ich biete Künstlerinnen und Künstlern eine Bühne und lade dazu ein, in den Dialog zu treten:

Was ist der Female GAZE?